Etappe 31

Durchholzen > Walchsee > Kössen

Etappe 31: Wanderung von Durchholzen über den Walchsee nach Kössen

KONDITION: leicht

Die mittellange Etappe ist gut zu bewältigen und stellt unsere Kondition auf keine allzu große Probe.

  • reine Gehzeit (ohne Pausen): 4:30 h
  • Streckenlänge: 17,5 km
  • Höhenmeter im Aufstieg: 210 hm
  • Höhenmeter im Abstieg: 310 hm

TECHNIK: leicht

Die Wege und Pfade dieser Etappe sind einfach und weisen auch keine großen Steigungen auf.

  • Straße/Asphalt: 11,0 km
  • Schotterweg: 0,8 km
  • Wanderweg: 1,5 km
  • Pfad: 4,3 km

Highlights der Etappe

Sommerrodelbahn Durchholzen

Walchsee

Badeplatz Ostufer Walchsee

Rafting auf der Tiroler Achen


Wir starten die einunddreißigste Etappe in Durchholzen, spazieren zum Südufer des Walchsee und gehen ein Stück am Ufer entlang, bevor wir auf Wegen und Pfaden bis zur Talstation der Bergbahn Hochkössen wandern. Hier können wir zusehen, wie die Gleitschirmflieger vom Unterberghorn herunterfliegen, bevor wir die letzten Kilometer von der Talstation der Bergbahn ins Ortszentrum von Kössen zurücklegen.

Tourplanung und Grafik erstellt mit outdooractive.com.

Die Kartengrafik verwendet Daten von OpenStreetMap: © OpenStreetMap-Mitwirkende